Sie sind hier:Home>Sehenswürdigkeiten>Venedig>Am alten Fischmarkt

Am alten Fischmarkt

 

Um das Panorama sehen zu können, benötigen Sie einen Browser der HTML5/CSS3 oder WebGL unterstützt, oder es muss der Adobe Flash Player in Version 9 oder höher in Ihrem Browser installiert sein.

Nur wenige Schritte vom Gemüsemarkt entfernt und damit immer noch in unmittelbarer Nähe zur Rialtobrücke, liegt die Fischmarkthalle (Pescheria). Sie ist nur vormittags geöffnet. Unter dem schattigen Dach des Gebäudes von 1907 versammeln sich die Fischhändler und zeigen ihre ganze fangfrische Ausbeute den Kunden und Fotografen. Das gesamte Areal war im 19. Jahrhundert neu aufgeteilt und modernisiert worden, die Märkte mit hohem Transportvolumen waren an der Kanalseite konzentriert worden, u.a. auch der Fischhandel.  Der Entwurf zur Markthalle in venezianischer Gotik enstammt dem Maler Cesare Laurenti nach einem Vorbild von Carpaccio.

 

Mehr in dieser Kategorie: « Gemüsemarkt Karneval in Venedig »