Sie sind hier:Home>Sehenswürdigkeiten>Sardinien>Strand von Valledoria

Strand von Valledoria

Um das Panorama sehen zu können, benötigen Sie einen Browser der HTML5/CSS3 oder WebGL unterstützt, oder es muss der Adobe Flash Player in Version 9 oder höher in Ihrem Browser installiert sein.

Sommer, Sonne, Sand und Meer in Valledoria

Die größeren Badestrände Sardiniens sind meist gut erschlossen, Das bedeutet, sie sind ausgeschildert und gut zu erreichen, haben geordnete - die bekannteren auch gebührenpflichtige - Parkmöglichkeiten und eine gewisse Infrastruktur mit Imbiss- oder Restaurantangeboten und Sonnenschirmverleih. Bei aller Sonnenverliebtheit sollte man wie bei allen Aufenthalten am Meer nie den Sonnenschutz vernachlässigen (in Italien sind Drogerieartikel relativ teuer) und wenn es einen bewachten Strandabschnitt gibt, so tut man gut daran, auch dies Ernst zu nehmen und den gellenden Pfiffen der Rettungsschwimmer zu folgen. Für Kinder gut geeignete Strände mit flachem Profil und "Brandungswellen" in Kniehöhe sind an jedem der Küstenabschnitte zu finden, so wie hier in Valledoria.