Sie sind hier:Home>Sehenswürdigkeiten>Prag>Wenzelsplatz

Wenzelsplatz

Um das Panorama sehen zu können, benötigen Sie einen Browser der HTML5/CSS3 oder WebGL unterstützt, oder es muss der Adobe Flash Player in Version 9 oder höher in Ihrem Browser installiert sein.

Der Wenzelsplatz ist mit 700m Länge einer der größten Plätze Europas - wenn auch sicherlich einer der schmalsten unter den größten, er ist seit dem 19. Jahrhundert auch weniger Marktplatz denn ein Boulevard. Diese Länge ist auf seine ursprüngliche Funktion als Rossmarkt zurückzuführen auf dem die Pferde in allen Gangarten begutachtet werden konnten. Er liegt in der Prager Neustadt, gekrönt von der Reiterstatue des Hl. Wenzel und - noch ein klein wenig weiter - dem Nationalmuseum (an der Stelle, an der früher das Stadttor zur Neustadt lag). Vom Nationalmuseum aus lief 1969 Jan Palach brennend auf den Wenzelsplatz, um gegen die Niederschlagung der Bewegung des Prager Frühlings zu protestieren.