Sie sind hier:Home>Sehenswürdigkeiten>El Gouna>El Gouna

El Gouna

    Sunset Marina
    Mangroovy Beach
    Mangroovy Beach 2
    Downtown East
    Zeytouna Beach
    Zeytouna Fußgängerbrücke
    Zeytouna Südbrücke
    Hill Beach
    Mövenpick Villas Sunset
    Mövenpick Resort View
    Hill Drive
    Panorama Bungalows
    Night in Downtown
    Temr Henna
    Downtown - Cafe Dune
    U-Boot (Hurghada)
    Zeytouna - Sheraton
    Sheraton Beach

    El Gouna, das Traumurlaubziel bei einem Ägypten Urlaub. El Gouna ist eine kleine Ferienstadt in Ägypten, welche direkt am Roten Meer gelegen ist. El Gouna ist etwa 22 Kilometer nördlich von der Stadt Hurghada (ca. 60 000 Einwohner). Die Bewohner von der kleinen Ferienstadt El Gouna sind hauptsächlich Europäer und zählten im Jahr 2008 nur etwa 10 000 Einwohner insgesamt. Erbauer und Investor von El Gouna ist der Ägypter Samih Sawiris, welcher die Stadt in einer Mischung aus dem traditionellem nubischen und dem modernen Stil planen und erbauen lies.

    In El Gouna ist neben dem normalen Wassersport und dem Tauchen besonders auch das Kite-Surfen sehr interessant. Aber nicht nur auf dem Wasser hat El Gouna einiges zu bieten, sondern auch auf dem Land. So verfügt El Gouna zum Beispiel auch über einen 18 Loch Golfplatz. Für die schönen Abendstunden in El Gouna können Sie zwischen ca. 100 Restaurants auswählen, oder aber auch gemütlich durch die schönen Einkaufsstraßen bummeln. Um sich schnell von einem Ort zum anderen bewegen zu können, können Sie auf die ganz besonderen Wassertaxis zurückgreifen.

    Mittlerweile kann man viele Reiseziele in Ägypten auch im Internet buchen. Viele Individualreisende suchen sich Ihre Übernachtungsmöglichkeit und den passenden Flug heute schon online aus. Wenn man allerdings ohne Reisepass und nur mit dem Personalausweis verreisen möchte, hat man nur die Möglichkeit eine Pauschalreise nach Ägypten zu buchen. Viele Pauschalreisende buchen Ihren Sommerurlaub schon weit im vorraus um entsprechende Frühbucherrabatte zu erhalten. Auch Sie haben jetzt schon die Möglichkeit Frühbucher 2012 Angebote online zu buchen und dabei ordentlich zu sparen. Durch die bereitgestellten Buchungsmodule ist es in der heutigen Zeit sehr einfach geworden einen Preisvergleich über die angebotenen Reiseangebote zu erhalten.

    Fakten
    El Gouna ist eine Stadt in Ägypten, und zwar eine richtige Ferienstadt. El Gouna liegt am Roten Meer, rund 22 km von Hurghada entfernt. Mit einer Ausdehnung von 4,8 km Nordsüdausdehnung und einer Breite bis zu 1,8 km ist die Ferienstadt El Gouna größer als das Zentrum der britischen Hauptstadt London. Ihre Existenz verdankt die Stadt dem ägyptischer Investor Samih Sawiris. 2008 lebten rund 10.000 Menschen fest in dieser Ferienstadt, darunter auch viele zeitweilige Bewohner aus Europa. Man kann im Bezug auf die Bevölkerungsstruktur dieser Stadt von einer internationalen Dauerkolonie im kleinen Stil sprechen. Privatpersonen können in diesen Wohnsiedlungen ein eigenes Haus oder ein Apartment erwerben.

    El Gouna ist dabei eine Stadt mit einer Mischung aus traditionellem nubischem Stil und moderner westlichen Architektur, wobei überwiegend zur Errichtung der Gebäude einheimische Materialien verwendet wurden, also Lehm und Naturstein. Dies verleiht El Gouna seinen ganz eigenen Charme.

    Hotels und touristische Angebote
    In der Kleinstadt gibt es 14 Hotels unterschiedlicher Preisklasse und mit unterschiedlichen Kategorien, angefangen vom Hotel mit familiären Charme bis hin zum Hotel der Luxusklasse mit 5 Sternen und einer eigenen Strand. Eingebettet in die Hotelanlagen sind die Wohnsiedlungen der Einheimischen. Über Brücken sind die einzelnen Komplexe miteinander verbunden, was El Gouna zu einer kleinen Lagunenstadt macht.

    Das Angebot für Touristen ist in dieser Ferienstadt besonders groß. Angeboten werden neben den traditionellen Wassersportarten auch die Möglichkeit zum Tauchsport. Gute Bedingungen finden hier insbesondere Kitesurfer, die sich als Anfänger sehen. Die Lagune vor El Gouna verfügt über wellenlose flache Wasserflächen, die einen Sanduntergrund haben. Aber auch fortgeschrittene Kiter kommen hier auf ihre Kosten. Vor El Gouna herrscht nämlich der gleichmäßige starke südlandische Wind vor und zwar mit einer hohen Windsicherheit.

    Infrastruktur
    Die Stadt El Gouna verfügt außer einer modernen Architektur auch über eine moderne Infrastruktur. Außer gut ausgebauten und zum großen Teil asphaltierten Einkaufsstraßen, gibt es auch noch mehr als 100 Restaurants, und zwar aller Gourmetrichtungen. Auf dem Speiseplan von vielen Restaurants in El Gouna jedoch stehen Fisch und Meeresfrüchte direkt aus dem Roten Meer. Das öffentliche Verkehrsnetz von El Gouna ist gut ausgebaut und hat auch eine Besonderheit, und zar die Wassertaxis. Des Weiteren gehören zur pro-westlich orientierten Infrastruktur der Stadt El Gouna auch eine Kirche und eine Moschee, sowie zwei keine Yachthäfen und gleich mehrere Schulen. Auch gibt es in El Gouna ein Krankenhaus nach westlichem Standard und einen Zahnarzt, eine Apotheke und eine Dekompressionskammer für Taucher, wodurch die optimale Gesundheitsversorgung der Urlauber, die in diese Ferienstadt kommen, gewährleistet ist.

    Was den Aufenthalt in der Ferienstadt El Gouna so erfrischend macht - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes - sind die Wasseraufbereitungsanlagen. Diese versorgen die Stadt mit frischem Wasser. Aufbereitungsanlagen filtern hingegen die Abwasser der Hotels, wobei dieses für die Bewässerung der Hotelgärten verwendet und für den 18-Loch-Golfplatz. Die Stadt verfügt darüber hinaus auch über ein eigens Telefonnetz. Dieses gewährleistet die Erreichbarkeit per Handy. Und auch ein kleiner Privatflughafen, auf dem Charterflugzeuge starten und landen können, sorgt für den optimalen Anschluss der Ferienstadt an den internationalen Flughafen von Hurghada, der 20 km vom Ort entfernt liegt.

    Mehr in dieser Kategorie: Sunset Marina »