• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sehenswürdigkeiten
Dienstag, 01 Oktober 2013 11:55

Himmelsscheibe von Nebra jetzt Welterbe

geschrieben von

Seit Montag gehört die berühmte Himmelscheibe von Nebra offiziell zum UESCO Welterbe, oder genauer gesagt zum UNESCO-Weltdokumentenerbe. Die Himmelscheibe von Nebra gilt als ältester funktionierender Kalender der Menschheit. Ihr Alter wird auf rund 3600 Jahre geschätzt.

Samstag, 28 September 2013 07:57

Happy Birthday Opernhaus

geschrieben von

Das Opernhaus in Sydney wird 40 Jahre alt. In dieser Zeit hat es sich zum Wahrzeichen eines ganzen Konitnents gemausert.

Montag, 19 August 2013 10:49

Basar von Aleppo fällt Flammen zum Opfer

geschrieben von

Die Nachrichtenagentur Reuters meldet, dass rund 700-1000 Geschäfte den Flammen zum Opfer fielen. Der Basar von Neben den menschlichen Tragödien im Bürgerkrieg von Syrien fallen auch immer wieder Weltkulturerbe-Stätten den Unruhen zum Opfer. Heute melden die Nachrichtenagenturen, dass der histprische Basar in Aleppo gröstenteils durch einen Brand zerstört wurde.

Montag, 19 August 2013 07:58

Chinas Sehenswürdigkeiten versinken im Müll

geschrieben von

Touristen bringen Segen und Verwüstung zugleich. Während das Geld, das die Touristen mitbringen die Existenzen vieler Einwohner vor Ort sichern zerstören die Wegwerfmitbringsel ganze Okösysteme. In China zeigt ein aktuelles Beispiel mit welchen Massen an Müll die Behörden vor Ort zu kämpfen haben. Nicht selten stehen die Entsorgungsbetriebe auf verlorenem Posten.

Montag, 19 August 2013 07:52

Das Mausoleum in Bodrum

geschrieben von

An der Ägäissüdwestküste der heutigen Türkei liegt die Stadt Bodrum mit seinem weltbekannten Mausoleum. Dieses wurde bereits 350 v. Chr. errichtet und diente als prächtiges Grabmal von Maussolos, dem persischen Kleinkönig von Karien und zählt zu den sieben Weltwundern der Antike.

Sonntag, 18 August 2013 21:09

Schloss Bodrum

geschrieben von

Bei dem Schloss in Bodrum handelt es sich um eine mächtige Burg, die schon seit dem Mittelalter Bodrum beherrscht. Egal aus welcher Richtung man anreist, ob mit dem Auto oder von der See aus, die Burg ist mit seiner massiven Erscheinung von überall sichtbar. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Burg als Wahrzeichen für die Stadt dient.

Newskategorien