• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie sind hier:Home>News>Paris>Der Eiffelturm, ein Stahlwunder für sich
Sonntag, 18 August 2013 21:14

Der Eiffelturm, ein Stahlwunder für sich

geschrieben von

    Der Eiffelturm in Paris ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Er ist 300 Meter hoch und besitzt ca 1700 Stufen bis ganz nach oben. Die gesamte Konstruktion besteht aus Stahl und hat ein Gewicht von 7300 Tonnen. Das Gesamtgewicht ist damit aber noch nicht gereicht.

    Es beträgt nämlich 10.000 Tonnen. Allein das ist schon eine Meisterleistung für sich, sagen Experten. Trotz der enormen Höhe des Turmes wirkt er immer noch leicht und nicht wie ein Stahlklotz.

    Um alles genau berechnen zu können wurden als erstes die Belastungen berechnet, denen der Turm ausgesetzt ist. Hieraus ergab sich, das ein Zylinder aus Luft mit der gleichen Grundfläche weniger wiegt. Dank seiner Konstruktion ist er so gebaut, dass er die bestmögliche Winddurchlässigkeit besitzt. Das zeigt deutlich, wie stabil er ist, denn auch bei 180 Kilometer pro Stunde bewegt sich die Spitze gerade einmal 12 cm.

    Geht es an die Berechnung der Bauteile kommen die Experten auf eine Summe von 18.000, die hergestellt und im Turm verarbeitet wurden. Durch genaues Planen konnte der Eiffelturm innerhalb von zwei Jahren errichtet werden.

    Gelesen 1972 mal

    Newskategorien