• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie sind hier:Home>News>Madrid>Estadio S.Bernabeu Madrid
Dienstag, 30 April 2013 19:46

Estadio S.Bernabeu Madrid

geschrieben von Redaktion
    Fußballfans werden sich freuen, wenn sie Madrid besuchen, denn neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten gibt es auch ein Stadion zu besichtigen. Das Santiago Bernabeu Stadion steht in Madrid und ist das Heimstadion des spanischen Fußballvereins Real Madrid. Besucher können auch außerhalb eines Spieles das Stadion besichtigen. Neben dem Blick von den VIP-Plätzen kann man zudem Einblicke in das Fußballleben gewinnen, wenn man das dortige Vereinsmuseum sich ansieht. Zahlreiche Pokale stehen hier zur Besichtigung. Mit der Eintrittskarte kann man jedoch noch viel mehr. So darf man sich die Spielerkabinen, Duschräume, Presseräume und Sanitärräume ansehen. Auch einen Fanshop gibt es.

    Die Eröffnung des Stadions fand 1947 statt, und zwar als Chamartín-Stadion. Erst zehn Jahre später wurde es als Andenken an den ehemaligen Vereinspräsidenten Santiago Bernabeu umbenannt. Im Jahr 2005 gab es eine Modernisierung des Stadions. Es bietet Platz für 80.354 Zuschauer. Zu finden ist das Stadion direkt in der Stadt im Viertel Chamartin. Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro. Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

    Gelesen 2138 mal Letzte Änderung am Montag, 05 August 2013 16:03
    Mehr in dieser Kategorie: Die nationale Bibliothek in Madrid »