• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie sind hier:Home>News>Ibiza>Ibiza Stadt und Weltkulturerbe
Freitag, 21 Juni 2013 12:06

Ibiza Stadt und Weltkulturerbe

geschrieben von

    Ibiza gilt nicht nur als Natur-, sondern auch als Kulturerbe der Welt, die Stadt wurde 1999 zum Weltkulturerbe erklärt. Und das nicht zu Unrecht, die Stadt bietet schöne und vielfältige Sehenswürdigkeiten:

    • Die besterhaltene Festung der Renaissance in Europa ist die Dalt Vila. Deren Mauern sind mehrere Meter dick und umschließen nahezu die ganze Altstadt.
    • An der Ostküste liegt die Ausgrabungsstätte Sa Caleta, dort befinden sich wenig erforschte karthagische Siedlungen.
    • Die Nekropole (Totenstadt) von Puig des Molins bietet eine riesige Anlage, die es so auf der Welt nicht gibt, außerdem beherbergt sie ca. 3.500 Grabkammern und ist mit der Ausgrabungsstätte ein hervorragendes Beispiel für die karthagische Kultur.
    • Das Naturreservat Ses Salines enthält und schützt nicht nur wunderschöne Riffe unter Wasser, sondern auch den so genannten Posidonia-Rasen. Das ist eine Wasserpflanze die die Heimat für viele seltene und verschiedene Tierarten ist.
    Gelesen 1790 mal

    Newskategorien