• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie sind hier:Home>News>Flensburg>Sehenswürdigkeiten Flensburg - Die Johanniskirche
Sonntag, 18 August 2013 21:26

Sehenswürdigkeiten Flensburg - Die Johanniskirche

geschrieben von

    Flensburg im hohen Norden von Deutschland gehört zu den Städten, die über eine Vielzahl herrlicher Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Jahrhunderten verfügen. Neben etlichen Theatern, Museen, Galerien und Brücken sind hier auch viele Kirchen zu finden.

    Eine der sehenswertesten Kirchen ist die Johanniskirche im Johannisviertel. Die Johanniskirche oder auch Sankt Johanniskirche genannt, ist die kleinste der drei sehr gut erhaltenen Hauptkirchen des Städtchens Flensburg. Sie wurde im 12. Jahrhundert gebaut und gehört in ganz Flensburg zu den ältesten Gotteshäusern, die es hier gibt. Die Johanniskirche ist zu Ehren des Apostel Johannes erbaut worden. Die aus Feldstein gehauene Kirche ist eher kompakt gehalten und verfügt an der Fassade und dem Kirchturm sowohl über Elemente aus der Romantik als auch aus der Gothik und dem Barock. Im Inneren hat sie ein stattliches Schiff und einen Chor. Besonders sehenswert sind  hier vor allem das gotische Gewölbe, welches im 15. Jahrhundert gebaut wurde, sowie die Kanzel.

    Gelesen 1459 mal

    Newskategorien